Montag, 8. Februar 2016

Mensch

Der Mensch lebt durch Geradheit. 
Ohne sie lebt er von glücklichen Zufällen und vom Ausweichen.

Konfuzius














Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen