Donnerstag, 3. September 2015

DIY - Kopfhörerbezugreparatur

... bei meinen Kopfhörern löst sich langsam der "austauschbare" Kopfhöreraufsatz. Anstatt einen neuen zu kaufen, habe ich mir eine Alternative überlegt. Man nehme einen Rest Jerseystoff und schneide ihn so zu, dass er den Aufsatz mehr als locker umschließen kann und schneide in die Mitte ein Loch (siehe Foto). Mit Nadel und Faden wird der Stoff direkt "aufgenäht", überstehende Stoffreste abgeschnitten. Die Aufsätze wieder an den zwei Seiten einklemmen. Fertig.








   mehr Posts:  DIY 
 Diesen Post habe ich auch beim Upcycling-Dienstag des Werkeltagebuchs September 2015 gezeigt.

Kommentare:

  1. Hallo Anja!

    Finde ich super, dass Du Dich auch dran gemacht hast, Deinen Kopfhörerbezug zu reparieren. Eine super Alternative zu meiner seinerzeitigen Häkellösung.

    Darf ich Deinen Beitrag zu Fix it verlinken?

    https://widerstandistzweckmaessig.wordpress.com/2015/09/01/fix-it-reparieren-ist-nachhaltig-6/

    lg
    Maria

    AntwortenLöschen
  2. Dank Dir, Maria! Klar, darfst gern verlinken ...

    Ich weiß, dass blogger ab und an problematisch ist, was das Kommentieren betrifft. Das kann ich leider nicht ändern ...

    Viele Grüße aus Berlin,
    Anja

    AntwortenLöschen