Samstag, 19. September 2015

Die Blogwoche & mehr (KW 38/2015)

(3) Gesehen: ... viele gelbe Blätter. ... einen Berliner Busfahrer, der während der Fahrt Werbung für neue Kollegen macht. Gemacht: ... umgetopft. ... umgepflanzt. ... mich beklauen lassen aus dem Fahrradkorb: einen nassen Lappen und einen schon sehr wackligen Schirm. ... "Babysitting". ... gespendet. ... verkauft.  ... Entscheidungen getroffen. ... wieder nicht jeden Tag gebloggt. Mal gucken, wie die kommende Woche läuft. ... diesen Zusammenhänge erklärenden Post "Sei kein Fluchtgrund" auf experimentselbstversorgung.net gelesen. Gelernt: ... wie es ist Post vom Bundesministerium der Justiz zu bekommen. Unerwartet. Und dann war es nur, das erst an diesem Montag beantragte Führungszeugnis für eine ehrenamtliche Tätigkeit in der bezirklichen Notunterkunft. Gefreut über: ... immer noch und anhaltend: das kühle Wetter. ... zwei Mal an einem Tag verschiedene Treppen so elegant herunterzustolpern, dass kein größerer Schaden an mir entstanden ist. ... das bei mir weiterhin Kraft für praktische Taten zurückkommt. ... frische Blumen auf der Fensterbank.

Ein entspanntes Wochenende wünscht
Anja

mehr Posts: Die Blogwoche & mehr





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen