Donnerstag, 23. April 2015

Farben

(1) Bis vor ein paar Jahren war ich einfach nicht mutig genug. Dann sah ich eine aktuelle Farbserie im Baumarkt und wußte sofort: Das sind sie. Die Farben für die Wände meines neuen Zuhauses. Weiß ist immer noch ausreichend da, aber auch Sand-, Rot- und Grüntöne. An den Wänden. Guckt man von einem Raum in den anderen, ergibt es zusammen ein harmonisches Bild.

(2) Die Einrichtung über alle Räume ist im wesentlichen weiß, schwarz bzw. besteht aus Kiefernholz. Silberfarbene Elemente sind punktuell zu finden. Die so mit der Zeit geschaffene Einheitlichkeit, verschafft mir optische Ruhe und gleichzeitig die Option, Möbelstücke und auch Vorhänge den Raum wechseln zu lassen und neu zu kombinieren.

(3) Die eigentlich für den Balkon gedachte Bank, die in meiner Wunschfarbe seit dem letzten Jahr mein Wohnzimmer schmückt, inspirierte mich nun dazu, dieses "System" auch noch auf den Balkon auszudehnen. Also bekommen meine Tische und Stühle gerade einen weißen Anstrich und ich bin jetzt schon begeistert, wie das Weiß leuchtet, den Möbeln noch einmal ganz neuen Wert verleiht und sie ab sofort nicht zuletzt auch ganz wohnungstauglich macht ...

mehr Posts zum Thema:  Einrichten & Dekorieren





 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen