Mittwoch, 28. Januar 2015

DIY - Briefumschlag

... früher hatte ich sie in allen erdenklichen Größen parat. Mein Vorrat an kleinen Umschlägen wird noch eine ganze Weile reichen. Bei den großen Versionen sieht es anders aus. Für "Amts- bzw. Alltagspost" verwerte ich Umschläge wieder, die mir zuvor zugegangen sind. Einfach mit Kleber oder Masking Tape zukleben. Wenn`s denn aber schöne Post sein soll, dann greife ich gern auf eine andere Variante zurück. Zum Beispiel alte Kalender. Zum Beispiel zum Verschenken und Versand einer Zeitschrift optimal geeignet. Einfach wie ein Geschenk einpacken, die überstehenden Laschen nach innen falten. Zur Sicherheit, wer mag, mit einem kleinen Stück Masking Tape versehen. Fertig.





 mehr Posts auf diesem Blog zum Thema: DIY
  Diesen Post habe ich auch beim Upcycling-Dienstag des Werkeltagebuchs Januar 2015 gezeigt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen