Mittwoch, 10. Dezember 2014

DIY - Raumduft

Mein ätherisches Zitronenöl ist mir gerade ausgegangen. 
Am Montag habe ich Clementinen gegessen, den Rest des Tages dufteten meine Hände danach, mir kam eine Idee ... Also habe ich die Schalen liegengelassen, damit sie ein wenig antrocknen. Heute habe ich sie gerieben, mit Nadelklein, Lebkuchengewürz und Zimt vermischt und auf ein Keramikschälchen gelegt. Damit sich der Duft besser verbreitet, habe ich alles noch mit ein wenig Wasser aufgefüllt und anschließend auf den Heizkörper gestellt.
Fertig ist der eigene Raumduft, ganz ohne Chemie.






mehr Posts auf diesem Blog zum Thema: DIY

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen