Mittwoch, 30. Juli 2014

DIY - Wimpelkette


Buntes, wenn möglich etwas stabileres Papier, raussuchen. Damit das Papier möglichst gut genutzt wird, werden gleichschenklige Dreiecke ausgeschnitten. Dazu legst du die Länge der Basis fest (in meinem Fall: 6cm (unten)) und markierst die Spitze auf der gegenüberliegenden Seite mittig. Das erste Dreieck kann ausgeschnitten werden, mit den weiteren entsprechend verfahren. Die Basis mit jeweils zwei Löchern versehen und anschließend die Wimpel auf eine ausreichend lange Schnur auffädeln. Fertig.



mehr Posts: DIY

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen