Mittwoch, 2. Juli 2014

DIY - Mobile & Laterne

Kurz war ich versucht, meine letztjährige Sommerfensterdekoration erneut zu realisieren ...
Dann habe ich jedoch an meine diversen Ostseereisenfundstücke gedacht. Mithilfe von Draht, der wie Paketschnur aussieht, habe ich zwei kleine Treibholzmobiles für meinen Jahreszeitenast gebastelt. In zwei ehemalige Konservengläser kamen Ostseesand, Muscheln und Kerzen. Mit dem Draht habe ich den jeweiligen Glashals umwickelt und einen Tragegriff gebastelt. Zuletzt habe ich aus gerissenen Stoffresten jeweils eine Schleife gebunden und ebenfalls mit Draht am Glas befestigt. 
Jetzt ist der Sommer auch im Fenster da!






P.S.: Für eine Ansicht im A4-Fornat bitte, wie immer, einfach das Bild anklicken!
 Diesen Post habe ich auch beim Upcycling-Dienstag des Werkeltagebuchs September 2014 gezeigt.
mehr Posts: DIY

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen