Mittwoch, 23. Juli 2014

DIY - Namensschild

... Namensschilder auf der Basis von Wäscheklammern kenne ich schon sehr lange und habe sie selbst auch immer wieder in anderen Varianten gebastelt. Die Wäscheklammer einseitig mit Masking-Tape bekleben. Mit dem Cutter auf der Schneidematte die überstehenden Reste entfernen. Namen mit dem Kugelschreiber raufschreiben. Fertig.

P.S.: Es ist anschließend für den kommenden Samstag direkt in mein "Mini-Täschchen"
das ich immer dabeihabe, gewandert;-).





mehr Posts: DIY

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen