Mittwoch, 30. April 2014

DIY - Vase

Nachdem wir für eine Familienfeier die Gestecke fertig hatten, blieben noch ein paar Blätter  und einzelne Blüten, die "kleinere Verletzungen" davongetragen hatten, übrig. Die Stiele der Hortensien und der Blätter: Zu kurz für die vorhandenen Vasen. Spontan fiel mir eine Lösung ein. Einen tiefen Teller mit Wasser füllen, die Blüten hineinstellen, am Rand mit den Blättern dekorieren. Anschließend vorsichtig gucken, ob alle Pflanzenteile im Wasser stehen. Fertig.
 P.S.: Die Gestecke sind nun für ein paar Tage in meinen kleinen, runden Backformen aus Steingut zuhause.






mehr Posts: DIY

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen