Mittwoch, 23. April 2014

DIY - Popcorn

Du benötigst: Popcornmais, einen großen Topf und Öl. Für eine Portion der Größe eines tiefen Tellers zwei Esslöffel Öl sowie vier Esslöffel Mais in den Topf geben und mit einem Deckel schließen. Den Inhalt nun erhitzen bis die ersten Körner aufplatzen. Den Topf ab diesem Zeitpunkt immer wieder schütteln bis kein Mais mehr vorhanden ist. Anschließend das Popcorn auf einen Teller geben, damit es etwas auskühlen kann und knackig bleibt. Dann noch salzig oder süß würzen. Und jetzt: Genießen!






P.S.: Für eine Ansicht im A4-Fornat bitte, wie immer, einfach das Bild anklicken!


mehr Posts: DIY

1 Kommentar:

  1. Hallo Anja!

    Wir machen das Popcorn auch im Topf, damit ich wenigstens ein bisschen Verpackungsmüll reduzieren kann. Diese Mikrowellenpopcorn sind ja wirklich furchtbar viel verpackt!

    Mein Sohn liebt Popcorn über alles, er würde nie darauf verzichten, so war das für mich der Alternativ-Kompromiss.

    lg
    Maria

    AntwortenLöschen