Mittwoch, 26. Februar 2014

DIY - Kresse

Man nehme: ein Glas, lege ein Blatt Toilettenpapier (o. Ä.) hinein und begieße es ein wenig mit Wasser. Anschließend streue man Kressesamen auf die Einlage.
Dann stelle man das Glas aufs Fensterbrett, warte drei (siehe Bildmitte) bis fünf Tage und halte den Boden gut feucht. 
Man erhält: Leckere, würzige Kresse ganz einfach und zu jeder Jahreszeit. 
Da Vorfreude bekanntlich die schönste Freude ist, gönne ich sie mir gern:
In zwei Tagen gibt es bei mir frisches Brot, Butter und darauf Kresse pur!




mehr Posts zum Thema: DIY

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen