Mittwoch, 6. November 2013

DIY - Stern


 
 Aus 30 Papierquadraten (umso größer, umso leichter) ensteht ein Bascetta-Stern
Quadrat: mittig falten - links unten/rechts oben Ecke zur Mitte falten - umdrehen - entlang Mittellinie falten - umdrehen - diagonal links oben/rechts unten falten - umdrehen - überstehende Ecken nach innen falten - das Rechteck zum Dreieck zusammenfalten | Spitze: Dreieck wie gezeigt auffalten - mit dem nächsten Dreieck wie gezeigt verbinden - mit dem dritten Dreieck verbinden - Spitze ist fertig | die noch unverbundenen Dreiecke mit jeweils zwei weiteren Dreiecken zu Spitzen verbinden bis sich fünf Spitzen um einen Mittelpunkt ergeben | Dreiecke zu Spitzen - fünf Spitzen um einen Mittelpunkt verbinden - wiederholen - bis der Stern fertig ist!
  P.S.: Diesen Post habe ich auch beim Upcycling-Dienstag #78 des Werkeltagebuchs am 12. November 2013 gezeigt.


mehr Posts:  DIY



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen