Mittwoch, 30. Oktober 2013

DIY - Müslischokoladenplätzchen

Man nehme: Lieblingsmüsli und Lieblingsschokolade (bzw. - kuvertüre), erwärme die Schokolade (und füge je nach Geschmack noch Zimt, Vanille etc. hinzu), gebe in diese das Müsli, vermische alles gut und lasse anschließend teelöfelgroße "Teilchen" erkalten. Fertig ist der Genuß! ... und ich weiß, was drin ist:-).



mehr Posts:  DIY









Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen