Donnerstag, 4. Juli 2013

Einfach und leben: (M)Eine Definition(en)

(1) Nach dem Duden bedeutet "einfach": 1. nur einmal gemacht, gefertigt; nicht doppelt oder mehrfach, 2. a. leicht verständlich, durchführbar, ohne Mühe lösbar; unkompliziert, nicht schwierig sowie b. leicht einsehbar; einleuchtend, eindeutig und 3. keinen großen Aufwand treibend oder aufweisend; ohne große Ansprüche auftretend, schlicht, bescheiden.
 
(2) Nach dem Duden bedeutet "leben": 1. das Lebendigsein, Existieren, 2. a. Dauer, Verlauf des Lebens, der Existenz, des Daseins, b. Art zu leben, Lebensweise sowie c. Lebensinhalt, 3. a. der Alltag, die Wirklichkeit, in der sich das Leben abspielt; die Gesamtheit der Lebensformen sowie b. Gesamtheit der Vorgänge, das Geschehen innerhalb eines Bereichs und 3. Betriebsamkeit, lebhaftes Treiben.
 
(3) Ich wünsche mir für mich ein einfaches Leben. Ohne großen Aufwand und große Ansprüche freuen mich gerade die kleinen Dinge und Wunder des Lebens. Es erlaubt mir Geld gegen Zeit einzutauschen. So habe ich mehr Zeit um zu leben. Nicht nur am Wochenende und im Urlaub. Jeden Tag.

mehr zum Thema: Nach- und Vowärtsdenken








Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen